Hohenzollernstr. 20, 72488 Sigmaringen +49 7571 106182 sekretariat@hzg.sig.bw.schule.de

HZG Schulvorstellung

HZG in drei Minuten

 

 

 

Home

HZG erneut als „MINT-freundliche“ und „digitale Schule“ ausgezeichnet

MINT-Lehrer Patrick Henning und Schulleiter Martin Hoffmann freuen sich über die Auszeichnung. (Foto:HZG)

147 Schulen aus Baden-Württemberg wurden im November in einer Onlineveranstaltung von Staatssekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Sandra Boser und dem Vorsitzenden von MINT Zukunft e.V. Prof. Dr. Christoph Meinel als „MINT-freundliche Schule“ und/oder “Digitale Schule” ausgezeichnet. Das HZG ist zum dritten Mal bei den „MINT-freundlichen Schulendabei und erhielt zum zweiten Mal das Prädikat „digitale Schule“. Die Auszeichnungen sind drei Jahre gültig.

Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft  des Bundesministers für Digitales und Verkehr Dr. Volker Wissing.

Die Innovationsfähigkeit Deutschlands hängt von den Ideen und Talenten der jungen Menschen ab. Die MINT-freundlichen Schulen und die Digitalen Schulen leisten hier einen unverzichtbaren Beitrag zur Förderung der MINT-Bildung“, so der Vorsitzende der Nationalen Initiative „MINT Zukunft schaffen!“, Prof. Dr. Christoph Meinel. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) haben für die Schulentwicklung an Bedeutung gewonnen. Die ausgezeichneten Schulen zeigen, dass sie mit ihrem schulischen Konzept MINT-Themen und die Digitalisierung didaktisch und pädagogisch durchdacht in den Schulalltag einbinden. Außerdem werden sie Teil eines großen Netzwerkes, das Kontakte zur Wirtschaft erleichtert.

Die MINT-freundlichen Schulen weisen nach, dass sie mindestens zehn von 14 Kriterien im MINT-Bereich erfüllen. Auch beim Signet „Digitale Schule“ müssen verschiedene Standards eingehalten werden. Hier zeigte es sich, dass die großzügigen Investitionen der Stadt Sigmaringen in die Digitalisierung sehr erfolgreich waren.

Die aufwändige Bewerbung wurde von Diana Bühler (Physik/Mathematik) betreut, Patrick Henning (Chemie/ Mathematik) hält den Kontakt zum „MINT-Netzwerk“.

Chance Gymnasium

 

Mint

Digitale Schule

segu

NummergegenKummer

Disclaimer: Das Kinder- und Jugendtelefon sowie das Elterntelefon sind Angebote von Nummer gegen Kummer e.V. – Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund

AstraDirect

Anmeldung

Kontakt

Adresse:
Hohenzollern-Gymnasium
Hohenzollernstr. 20
72488 Sigmaringen
 
Sekretariat:
Frau Gerneth            
Tel. 07571/106-182   
Fax. 07571/106-298
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7.00 - 12.15 Uhr
Mo und Mi 12.45 - 14.30 Uhr
 
Datenschutzbeauftragter:

Schulsozialarbeit Hohenzollern-GymnasiumLogo Stadt Sigmaringen

Hohenzollernstr. 20
72488 Sigmaringen

 

Schulsozialarbeiter : Herr Kai Siebler
Telefon: 0173 /2126387
 
Wann:
Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 11:00 - 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag zwischen 07:30 - 16:00 Uhr
 
Wo:
Büro in E.21, im Schulhaus, in den Klassen, im Lehrerzimmer oder auf dem Pausenhof zu finden.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.