Kalender  

März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
   

Anmeldung  

   

1. Hinweise zu den Schülermonatskarten im Stadtbusbereich Sigmaringen

Die Schülermonatsfahrkarten für den Stadtbus Sigmaringen werden über das Sekretariat ausgegeben.

Kosten: bis zum 12. Geburtstag: 15,00 Euro,; ab dem ersten Monat nach dem 12. Geburtstag: 22,00 Euro;

Zum Erwerb der Karten überweisen Sie auf das Konto Hohenzollern-Gymnasium - DE85 6509 3020 0420 9990 00 - Volksbank Bad Saulgau den Monatsbetrag. Sie können frei wählen, ob Sie nur für einen Monat oder für beliebig viele Monate überweisen. Bitte geben Sie im Verwendungszweck den Namen ihres Kindes und den/die Monat/e an, für die Sie überweisen.

Bitte geben Sie ihrem Kind eine Kopie der Überweisung in die Schule mit. Mit dieser Kopie kann ihr Kind im Schulsekretariat die Fahrkarten abholen.

Bei Verlust einer Monatskarte bitte 7,50 Euro auf obengenanntes Konto überweisen, mit der Angabe, für welchen Monat der Ersatz benötigt wird.

Weitere Informationen gibt es im Sekretariat des HZG, Tel. 07571-106182.

Die Preisangaben sind ohne Gewähr. Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste der Busbetriebe!

2. Hinweise zu den Schülermonatskarten im Tarif-Verbund der RAB

Damit Sie rechtzeitig vor Schulbeginn eine Fahrkarte für ihr Kind erhalten, müssen Sie über www.antrag.slv-bw.de online einen Antrag stellen und diesen bis spätestens 15. Mai ausgedruckt und unterschrieben beim Sekretariat abgeben. Ihr Kind erhält dann von der Schule die Monatskarten für ein halbes Jahr im Voraus.

Der Eigenanteil beträgt für alle Schüler 43,30 Euro. Besucht ein eigenanteilpflichtiger Schüler anstelle seiner nächstgelegenen Schule eine entfernt liegende Schule, erhöht sich der Eigenanteil je nach den Mehrkosten der Fahrkarte.

Die Eigenanteile werden im Lastschriftverfahren zum 10. des laufenden Monats von Ihrem Konto abgebucht. Bitte füllen Sie hierzu die Einzugsermächtigung auf der zweiten Seite des Antrags aus. Achten Sie bitte darauf, den regelmäßigen Einzug sicherzustellen (z.B. Änderung des Kontos, ausreichende Deckung,...) da bei einer eventuellen Rückbuchung von der Bank Gebühren erhoben werden. Auch bei einer beantragten Befreiung von der Eigenanteilspflicht (z.B. ab dem 3. Kind) sollten Sie zunächst die Bankeinzugsermächtigung erteilen. Bei der Abgabe der entsprechenden Nachweise im Schulsekretariat erfolgt kein Einzug des Eigenanteils.

Wird die Fahrkarte für einen Monat nicht benötigt, können Sie diese bis zum letzten Tag eines Vormonats an das Sekretariat zurückgeben. Bei rechtzeitiger Rückgabe der Fahrkarte wird kein Eigenanteil vom Konto abgebucht.

Bei Verlust einer Schülermonatskarte kann vom Sekretariat gegen eine Gebühr von 7,50 Euro eine Ersatzkarte ausgegeben werden. Aber achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind immer nur die Fahrkarte für den aktuellen Monat bei sich trägt. Es wird pro Halbjahr nur eine Fahrkarte ersetzt!

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat des HZG: Tel. 07571-106182.

Die Preisangaben sind ohne Gewähr. Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste der Busbetriebe!

   
   

AstraDirect  

   
   
   

 

   

Impressum  

   

Datenschutz  

   
Copyright © 2020 HZG Sigmaringen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© LESS ALLROUNDER modified by HZG