Konzertbesuch beim Orchester der Musikhochschule Trossingen

von Chiara Haseloff, KS2

Foto: Haseloff

Am 24.11.2019 um 18 Uhr besuchten das Musikprofil der Klasse 10 und der Musik Leistungskurs der Kursstufe 1 und 2, unter Begleitung von Herr Trost, ein Sinfoniekonzert des Orchesters der Musikhochschule Trossingen unter Leitung von Sebastian Tewinkel. Faszinierend war das ausgewählte, vielseitige Programm des Abends. Es wurde eine Konzertouvertüre (Conbrio) für Orchester von Jörg Widmann (*1973), ein Konzert für Posaune und Orchester von Henri Tomasi (1901-1971 und die Italienische Symphonie von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) aufgeführt. Für das Konzert für Posaune und Orchester war Quinn Parker, welcher in den USA geboren wurde der Solist. Völlig beeindruckt vom hohen Niveau des Orchesters, ließen wir den Abend im Eichamt in Sigmaringen gemütlich ausklingen.